Kirchensanierung in Altkalen

Bericht Nordkurier am 18.05.2020

IMG-20200518-WA0000

 

In Mecklenburg-Vorpommern erhalten insgesamt 20 Kulturdenkmäler eine Unterstützung von über 2,8 Millionen Euro vom Bund. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm IX, wie der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckhardt Rehberg (CDU) und Sonja Steffen (SPD), stellvertretende haushaltspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, kürzlich mitteilten. Damit würden „national wertvolle und wichtige Projekte mit kulturhistorischer Bedeutung finanziell mitgetragen“.

Unter anderem erhält die Kirche Altkalen 190.000 Euro!

Gerade nach den letzten Sturmschäden und den vielen bautechnischen Begutachtungen ist deutlich geworden, dass an der Altkalener Kirche schnellstens etwas passieren muss. Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung aus dem „Denkmalschutzsonderprogramm”.

20200403_154428

 

%d Bloggern gefällt das: